Zeiterfassung: Datenschutz

Blog > Zeiterfassung: Datenschutz

Datenschutz: ein wichtiger Faktor für eine rechtskonforme Zeiterfassung

In der heutigen Arbeitswelt wird die Zeiterfassung immer häufiger digitalisiert. Das bedeutet jedoch auch, dass Arbeitgeber und Arbeitnehmer sich mit dem Thema Datenschutz auseinandersetzen müssen. Im Folgenden werden einige Fragen zum Thema Zeiterfassung und Datenschutz erläutert.

Zeiterfassung Datenschutz

Welche Daten werden bei der Zeiterfassung erfasst?

Bei der Zeiterfassung werden in der Regel Daten wie Arbeitsbeginn, Arbeitsende, Pausen und Überstunden erfasst. Auch Urlaubstage und Krankheitstage können erfasst werden. In einigen Fällen können auch persönliche Daten wie Name und Adresse des Arbeitnehmers erfasst werden.

Wer hat Zugriff auf die erfassten Daten?

In der Regel haben nur befugte Personen wie der Arbeitgeber, Personalabteilung oder Vorgesetzte Zugriff auf die erfassten Daten. Die Daten sollten jedoch geschützt und nicht an Dritte weitergegeben werden.