Einfache Zeiterfassung
für Agenturen

Vorteile der Zeiterfassung für Agenturen

Die Zeiterfassung ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeitsprozesse in Agenturen. Denn in dieser Kreativbranche, in der oft Projekte mit engen Deadlines und einem hohen Maß an Flexibilität umgesetzt werden müssen, ist es essentiell, den Überblick über die Arbeitszeiten der Mitarbeiter zu behalten.

Durch die Erfassung der Arbeitszeit können Agenturen ihre Projekte besser planen und steuern. So lässt sich zum Beispiel besser einschätzen, wie lange ein Projekt dauern wird und welche Ressourcen dafür benötigt werden. Auch lassen sich Abweichungen von der Planung schneller erkennen und es kann gegengesteuert werden, bevor es zu Verzögerungen kommt.

Eine weitere wichtige Funktion der Zeiterfassung in Agenturen ist die Möglichkeit, die Arbeitszeiten der Mitarbeiter auf mehrere Kundenprojekte zu verteilen. So können Agenturen genau nachvollziehen, wie viel Zeit für welchen Kunden investiert wird, und auch eine gezielte Abrechnung der geleisteten Arbeitsstunden vornehmen. Dies ermöglicht es Agenturen, ihre Kundenbeziehungen effizient zu managen und eine faire Abrechnung zu gewährleisten. Außerdem können Mitarbeiter so besser (…) auf unterschiedliche Projekte verteilt werden (…).

Arbeitszeiten lassen sich auf unterschiedliche Art und Weise erfassen. Eine Möglichkeit ist die manuelle Erfassung durch die Mitarbeiter selbst. Hierbei tragen die Mitarbeiter ihre Arbeitszeit in ein Zeitblatt oder eine Software ein. Hier ist die Gefahr jedoch groß, dass Fehler entstehen. Eine bessere Möglichkeit ist die automatische Erfassung mithilfe von Softwarel-Lösungen. Dies ist beim Einsatz einer Arbeitszeiterfassungs-Web-App auf dem Smartphone gewährleistet.

Die Zeiterfassung ist von zentraler Bedeutung, damit Projekte in Agenturen effektiv geplant und umgesetzt werden können. Durch zuverlässige Erfassung und Auswertung von Arbeitszeiten können Agenturen ihre Arbeitsprozesse optimieren und so erfolgreich am Markt agieren.

Zeiterfassung Frau am Smartphone

Einfache Übersicht über Ihre Arbeitszeiten

Egal ob am PC oder mobil über unsere Web-Applikation. Mit unserer Zeiterfassung für Agenturen lassen sich Arbeitszeiten dank Cloud-Lösung jederzeit und überall problemlos erfassen. Fehlzeiten werden einfach von zu Hause aus eingetragen und sind jederzeit vom Administrator einsehbar.

Eine digitale Timeline, die automatisch Soll- und Ist-Zeit vergleicht, ist ebenfalls jederzeit und überall einsehbar. So haben Sie und Ihre Angestellten stets einen optimalen Überblick über geleistete Arbeitsstunden.

Nutzen Sie die Flexibilität und Sicherheit, die unsere Software-Lösung bietet. Über Arbeitszeiten müssen Sie sich dann keine Gedanken mehr machen.

Zeiterfassung Software Dashboard
Mobile Zeiterfassung

Mobile Zeiterfassung

In der heutigen Zeit, in der die Arbeit immer flexibler und ortsunabhängiger wird, ist es für viele Agenturen wichtig, die Arbeitszeit ihrer Mitarbeiter auch mobil und digital zu erfassen. Eine mobile Zeiterfassung bietet dabei zahlreiche Vorteile und erleichtert die Verwaltung der Arbeitszeiten erheblich.

Durch die mobile Zeiterfassung wird die Erfassung der Arbeitszeiten auch für die Mitarbeiter selbst deutlich einfacher und flexibler. Ihr Personal kann seine Arbeitszeit unabhängig vom Arbeitsort erfassen, was vor allem für Agenturen mit vielen Außenterminen und flexiblen Arbeitszeiten ein großer Vorteil ist. Auch für die Verwaltung der Arbeitszeiten bietet die mobile Zeiterfassung zahlreiche Vorteile. Die erfassten Daten sind direkt verfügbar und lassen sich problemlos und schnell auswerten. Außerdem können Administratoren so Arbeitszeiten besser planen und überwachen.

Durch die einfache und flexible Erfassung von Arbeitszeiten wird die Produktivität der Mitarbeiter gesteigert. Darüber hinaus wird die Administration der Arbeitszeiten erleichtert.

Überstunden in Agenturen?
Kein Problem!

Als Administrator können Sie Mitarbeiterprofile erstellen, in denen Sollstunden, Arbeitstage und Urlaubstage definiert werden. Diese Profile werden zugeordnet und angefallene Überstunden werden so automatisch erfasst. 

Außerdem lässt sich auch sicherstellen, dass maximale Arbeitszeiten nicht überschritten werden. Weisen Sie den entsprechenden Personen einfach das passende Profil zu oder erstellen Sie einen individuellen Plan.

Mit digitaler Zeiterfassung sind Sie nicht nur rechtlich abgesichert, sondern Sie profitieren auch von erhöhter Mitarbeiterzufriedenheit.

Zeiterfassung Agentur Laptop
Software Analyse der Berichte

Effizientes Zeitmanagement

Die tatsächliche Arbeitszeit Ihrer Mitarbeiter können Sie jederzeit im Independent-Client oder in der Web-Applikation einsehen und mit den Zeiten vergangener Aufträge vergleichen.

Dank benutzerfreundlicher grafischer Oberfläche sind die wichtigsten Zeitfaktoren auf einen Blick sichtbar.

So haben Sie stets die Kontrolle über Ihr Personal und steigern die Effizienz Ihrer Agentur.

Einfache und schnelle Zeiterfassung von Arbeitszeiten

Ihre Mitarbeiter erfassen ihre Arbeitszeiten eigenständig. Keine „Stundenzettel“ mehr, keine endlosen Diskus¬sionen über ge¬leistete Arbeitsstunden! Eine vollständige Dokumentation der Ar¬beitszeiten wird automatisch generiert.

Lückenlose Arbeitszeitdokumentation

Haben Sie bisher die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter mit Papier und Bleistift er­fasst? Diese Zeiten sind nun vorbei! Alles geschieht nun voll automatisiert, ab­solut zuverlässig – und vor allem lückenlos.

Live-Ansicht der An- und Abwesenheiten

Personaler haben jederzeit den Überblick, welche Mitarbeiter aktuell anwesend und welche abwesend sind, welche Mitarbeiter gerade Pause machen und wel­che bereits Feierabend haben.

Benötige ich Zeiterfassung in einer Agentur?

In Agenturen, die Dienstleistungen erbringen, ist eine genaue Erfassung der Arbeitszeiten unabdingbar. Dafür gibt es mehrere Gründe:

  1. Kalkulation von Projektkosten: Agenturen arbeiten normalerweise auf Projektbasis. Damit die Kosten für jedes Projekt genau berechnet werden können, ist eine präzise Erfassung von Arbeitszeiten erforderlich. Sonst ist es schwierig bis unmöglich, die tatsächlichen Kosten eines Projekts zu ermitteln und das zur Verfügung stehende Budget effektiv zu verwalten.
  2. Bewertung von Mitarbeiterleistungen: Mithilfe von Zeiterfassung können Agenturen ermitteln, welche Mitarbeiter ihre Aufträge stets fristgerecht erledigen und bei welchen dies weniger oder gar nicht der Fall ist.
  3. Verbesserte Kundenkommunikation: Agenturen müssen oft Kunden über den Fortschritt ihrer Projekte informieren. Eine genaue Erfassung der Arbeitszeiten gibt Agenturen die Möglichkeit, ihren Kunden präzise und zuverlässige Informationen über den Fortschritt ihrer Projekte zu geben, was wiederum zu verbesserter Kundenbindung führt.
  4. Verbesserte interne Prozesse: Die Zeiterfassung unterstützt Agenturen bei der Optimierung ihrer internen Arbeitsabläufe – einfach dadurch, dass sie die Frage beantwortet, welche Projekte effektiver als andere laufen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Einsatz einer digitalen Zeiterfassung für Agenturen von entscheidender Bedeutung ist. Mithilfe von Zeiterfassung lassen sich die Kosten für Projekte genau berechnen, die Leistung von Mitarbeitern bewerten, die Kommunikation mit Kunden verbessern sowie interne Abläufe optimieren.

Zeiterfassung in Agenturen mobil